TTC Endingen III : Herren III am Freitag, 02.02.2024

Das Spiel endete mit einem knappten Sieg für den TTC Endingen III mit einem Endergebnis von 8:6.

 

Das Spiel begann mit den Doppeln, Wollesen Erik/ Mathias Störlein die ihr Spiel

gewonnen haben, während Schneider Ramona/Braun Selina leider verloren haben was zu einem Zwischenstand von 1:1 führte.

 

In den Einzeln gewannen Störlein Matthias beide Spitzenspiele gegen Kot Rafal und Herold Bjorn. Erik, Ramona und Selina B. holten noch jeweils einen Punkt.

 

Die Herren III mit Ihren beiden Damen zeigten trotzdem eine starke Leistung, aber der TTC Endingen III behielt letztendlich die Oberhand.

 

Die Herren III haben am 23.02.2024 gegen TUS Bleichheim III die versuchen werden die Niederlage wettzumachen.

 

Statistik

Doppel:

Wollesen / Störlein 1:0, Schneider / Braun 0:1

Einzel:

E. Wollesen 1:2, M. Störlein 2:1, R. Schneider 1:2, S. Braun 1:2

 

 

 

Die Gäste des TTSV Kenzingen III, gewannen das Match mit 8:4 Punkten nach etwa 2 Stunden Spielzeit.

Die Doppel begannen mit einer 1:3-Niederlage für Wollesen/Braun

gegen Napoleone/Weber, aber Störlein/Kaufmann holten einen sicheren Punkt mit einem 3:0-Sieg gegen Ringwald/Krumm.

Erik und Fabian gewannen ihre ersten beiden Spielen, wobei leider Matthias sein ersten Spiel verloren hat.

Vor dem Spitzeneinzel stand der Mannschaftskampf unentschieden bei 3:3.

Nachdem die nächsten 4 Einzel verloren gingen hat trotz eines 0:3-Verlusts gegen Detlef Weber Ramona mit einem 3:2-Sieg

gegen Petra Krumm noch einen Punkt für unser Team geholt.

Am Ende führte trotz des Erfolgs im letzten Spiel zu einem 8:4-Auswärtssieg für den TTSV Kenzingen III.

Mit diesem Ergebnis haben unsere III. nun ein Punktekonto von 10:10 Punkten.

Die Herren III werden ihr nächstes Spiel am 02.02.2024 gegen den TTC Endingen III bestreiten.

 Statistik: Herren III

  • Doppel: Wollesen/Braun 0:1, Störlein/Kaufmann 1:0
  • Einzel: E. Wollesen 1:2, M. Störlein 0:2, F. Kaufmann 1:2, R. Schneider 1:1

 

Der Mannschaftskampf begann mit den Doppelspielen,

wobei das Doppel Linder/Luibrand für den TTC Glottertal gewann, während das Doppel Steger/Kostenbader gegen Matthias/Romona verlor.

Vor dem Spitzeneinzel stand es 1:1.

 Im Spitzeneinzel konnte Peter Linder sein Spiel gegen Arno mit 3:0 gewinnen, womit der TTC Glottertal in Führung ging.

Dirk Steger hingegen verlor seine Partie gegen Matthias mit einer 4-Satz-Niederlage.

Fabian verlor leider nach hartumkämpften 5 Sätzen.

Vor den Vierer-Einzeln führte nun der TTC Glottertal mit 6:3.

Ramona zeigte mal wieder eine starke Leistung gewann mit 1:3.

Arno hatte hingegen einen schwarzen Tag und verlor klar mit 3.0.

Peter Linder holte einen souveränen Sieg mit 3:0 gegen Fabian und somit endete der Mannschaftskampf zugunsten für den TTC Glottertal

mit 8:4.

 

TTC Bahlingen III

  • Doppel: Maurer / Kaufmann 0:1, Störlein / Schneider 1:0
  • Einzel: A. Maurer 0:3, M. Störlein 1:1, F. Kaufmann 1:2, R. Schneider 1:1

 

Unsere Herren III haben nun die Vorrunde beendet und spielen in der Rückrunde ihr 1. Spiel am 20.1.2024 gegen Kenzingen III

 

Die Gäste konnten einen überzeugenden 8:0-Sieg verbuchen.

Im Doppel hatten Stehle / Kaufmann gegen Körber / Winterhalter wenig zu bestellen und verloren mit 0:3.

Schneider / Braun konnten ebenfalls keinen Punkt gegen Jahn / Wisser holen und unterlagen mit 1:3.

Die Einzelmatches verliefen ebenfalls nicht besser für die Herren III.

Lothar Stehle und Fabian Kaufmann mussten jeweils in drei Sätzen Niederlagen hinnehmen.

Auch Ramona Schneider, Selina Braun und Lothar Stehle konnten keine Punkte für ihr Team holen, sodass es vor dem Duell der Einser bereits 0:6 für die Gäste stand.

 Statistik:

Doppel:

Stehle / Kaufmann 0:1, Schneider / Braun 0:1

Einzel:

L. Stehle 0:2, F. Kaufmann 0:2, R. Schneider 0:1, S. Braun 0:1

Es wird interessant sein zu sehen, wie sich die Herren III am 24.11.2023 gegen den TTC Glottertal schlagen und ob sie die Gelegenheit zur Wiedergutmachung nutzen können.

 

Das Spiel endete mit einem dominanten 8:2-Sieg für die Herren III gegen den TTC Heimbach II in der Herren Kreisklasse A Gruppe 1

Zusammenfassung des Spiels:

Doppel:

Störlein / Fries (Bahlingen) gewannen gegen Fischer / Hügle (Heimbach) in drei Sätzen.

Maurer / Braun (Bahlingen) besiegten Bär / Limberger (Heimbach) mit einem klaren 3:0-Sieg.

Einzel:

Arno gewann alle seine Spiele, darunter ein 3:0-Sieg gegen Andreas Hügle.

Matthias gewann ein Spiel und verlor eins.

Rigobert Fries gewann beide seiner Spiele.

Selina B. gewann ein Spiel und verlor eins.

Gesamtergebnis:

Die Herren III gewannen das Spiel mit einem deutlichen Ergebnis von 8:2.

Die Herren III haben nun ein Punkteverhältnis von 10:4.

Nächstes Heimspiel:

Herren III wird 17.11.23 gegen SV Waldkirch II antreten.