Herren I - TV Denzlingen II

Zum letzten Punktspiel der Vorrunde hatten wir den TV Denzlingen II zu Gast.
Nach dem schon länger feststehenden Ausfall von K. Schubarth, fiel auch kurzfristig D. Heizmann aus.
Somit griffen wir auf unsere beiden "Ersatzevergreens" F. Schubarth und R. Adler zurück.
Nach den Eingangsdoppeln lagen wir sehr zügig mit 0:3 hinten. In den folgenden Einzelpartien hatten wir gegen
völlig humorlose Denzlinger nichts zu bestellen, lediglich N. Schubarth konnte seinen Gegner nach 0:2 Satzrückstand
noch mit 3:2 niederkämpfen, so entgingen wir wenigstens einem "Whitewash".
1:9 hiess es nach gerademal 90 Minuten Spielzeit, diese Niederlage geht auch in dieser Höhe völlig in Ordnung.
Wir "überwintern" auf dem Relegationsplatz, dort würden wir zum jetzigen Zeitpunkt auf den TuS Bleichheim treffen,
an dieser Stelle, herzlichen Glückwunsch und allen Respekt nach Bleichheim für eine hervorragende Vorrunde!

Zur Rückrunde gibt es bei uns keine personellen Veränderungen, es bleibt alles beim Alten.
Zum Schluss möchte ich mich bei unseren Ersatzspielern, F. Oehler, F. Schubarth und R. Adler für ihre Einsätze bedanken,
stets zuverlässig, und auch wenn es mal ganz, ganz kurzfristig wurde, waren sie immer greifbar, ich kenne es von den Jungs nicht anders, Danke!!!
Die Mannschaft wünscht allen ein besinnliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch und ein gesundes, friedliches Jahr 2016!

F. Gutmann

Für diesen Eintrag sind weitere Kommentare gesperrt