Herren I - TuS Bleichheim I

So langsam geht es auch für uns in die Schlußphase dieser Saison. Am 15.
Spieltag hatten wir den Aufsteiger aus Bleichheim zu Gast. Wenn man bedenkt, daß genau diese Bleichheimer Mannschaft vor gerademal zwei Jahren nur ganz knapp dem Abstieg in der B- Klasse entging, so kann man sie heute, zur laufenden Runde, nur respektvoll beglückwünschen.
Vor dem heutigen Spieltag rangierten sie mit 11 Punkten auf dem Relegationsplatz. (da hat man nicht "nur" gegen Elzach und Bahlingen gepunktet!)
Es war mächtig viel los an diesem Abend in unserer Halle, Jugendspiel, ungewöhnlich viele Trainingsbesucher und die unzähligen Sektprobenteilnehmer. Bei soviel Personal in der Halle kann man schon mal durcheinander kommen mit dem Ersatzgefüge unserer Mannschaft, da hatten wir doch tatsächlich zwei Mann Ersatz, wo wir doch an diesem Abend ausnahmsweise mal nur einen benötigten. (sorry, mein Fehler!) Da wir Rotation in unserem Team gewohnt sind, stellte das überhaupt kein Problem dar. (1 Spiel waren wir diese Runde komplett) Somit traten wir zu siebt an, Oehler(5), und Männer(6) bildeten damit (D3). N. Schubarth verzichtete aufs Doppel, Adler aufs Einzel.
Viel Zählbares sollte für uns nicht rausspringen. K. Schubarth/ Merklin im Doppel, K. Schubarth im Einzel und einmal mehr F.Oehler im Einzel, ergab am Ende eine 3-9 Niederlage. Der Abend ging mit guten, alten Bleichheimer Freunden im Vis a Vis zu Ende.
Die beide M`s zog es danach noch ins Rössle, (das nächste Mal könnt ihr auf eurem Heimweg gerne den Frühstücksbrötchenbringdienst übernehmen, der Bäcker ist gleich nebenan).
Unser Dank an diesem Spieltag geht an die stets zuverlässigen F.Oehler und K.Rösslemänner, an die zahlreichen Zuschauer und natürlich an unser Maskottchen NICO!
Das nächste Spiel findet auswärts statt, wir sind am 24.03 zu Gast in de´ Moschdi! Mannschaft steht!

Bericht: F. Gutmann

Für diesen Eintrag sind weitere Kommentare gesperrt