Herren I - TTSV Kenzingen IV

Zum Heimspiel gegen das Tabellenschlußlicht aus Kenzingen, mußten wir auf gleich drei Stammspieler verzichten, Simon fehlt weiterhin verletzungsbedingt, Nico verhindert, und Stefan in Stockholm (wurde im Wasa mit Jussi Adler Olsen und Henning Mankell gesichtet). Roland Adler, Frank Oehler und Lutz Kortlüke sprangen ein, Danke dafür! Ein besonderer Dank an dieser Stelle geht an Frank, der trotz seines eigenen Wiegenfestes, für uns an die Platte ging! Die Gäste aus Kenzingen mußten auch auf Ersatz zurückgreifen. Zum Spiel: Die Eingangsdoppel verliefen recht überzeugend zu unseren Gunsten, 3-0. Im vorderen Paarkreuz erhöhten Kai und Fritz auf 5-0. Michael besorgte das 6-0, ehe unser Adler gegen Sachs die Flügel streckte, 6-1. Geburtstagskind Oehler zeigte sich gegen Rodic eher unspendabel und schickte seinen Gegenüber mit 3:0 zurück auf die Bank 7-1, danach hatte unser Lutz das Vergnügen mit Routinier Johann Goldschmidt (82 Jahre). Johann erwischte einen Sahnetag und verkürzte auf 2-7 für die Gäste (größter Respekt der gesamten Bahlinger Mannschaft für Johann Goldschmidt, wir wünschen ihm weiterhin gesunde TT-Jahre). Nun war es unserem vorderen Paarkreuz vorbehalten den Sack zuzumachen, Kai und Fritz beendeten das Match zum klaren 9-2, damit festigen wir vorerst Rang 2.

Ein großer Dank an diesem Spieltag geht an die zahlreichen Zuschauer. Nach dem Spiel sorgte Geburtstagskind Frank für Speis und Trank, ob Mannschaft, Zuschauer, oder Gastmannschaft, niemand kam zu kurz, den Abend sauber abgerundet Franky, Danke! Mittlerweile hat sich der Staffelleiter den Spielbericht angeschaut, und festgestellt (was 12 Mann am Spieltag nicht bemerkten), falsche Doppelaufstellung Kenzingen, somit bekommen wir das Spiel mit 9-0 gewertet.

Zum nächsten Verbandspiel, das bereits am kommenden Freitag, 15.02, 20.15 Uhr stattfindet, sind wir zu Gast beim verlustpunktfreien Tabellenführer. Wir werden natürlich versuchen die "Langeweile" des Tabellenführers zu brechen, wir freuen uns auf Bleichheim! Abfahrt nach Bleichheim, 19.00 Uhr Friedensplatz. Die Fanbusse fahren 19.30 Uhr, BSC Stadion ab. (Rückfahrt offen)

Fritz Gutmann

Kommentar schreiben