Herren II - TTC Emmendingen II

Das letzte Spiel vor Grenzau fand am Freitag, den 03.11. um 19:30 Uhr zuhause statt. Zu Gast hatten wir die Sportkameraden und Tabellennachbarn aus Emmendingen. Während die Gäste auf einen Ersatz im hinteren Paarkreuz zurückgreifen mussten, durften wir mal wieder für zwei Mann Ersatz sorgen, da unsere Nummer 1 Zimmermann und unsere Nummer 6 Schubarth V. ausfielen. Obwohl Mann hier nicht ganz richtig ist. Davon hatten wir nur einen organsisieren können. Der Dank an dieser Stelle geht an Volker Vögtlin. Die andere Ersatzhälfte stellte Selina Stehle. Auch Dir ein liebes Dankeschön. Auf Euch ist stets Verlass.
Aus den Doppeln gingen wir (leider auch nicht zum ersten Mal) mit einem 2:1. Doppel zwei mit Männer/Oehler unterlagen unglücklich im fünften Satz, nachdem es am Anfang noch soooo einfach aussah. Das kommt davon...
In den darauf folgenden Einzelspielen klatschte es gleich drei Mal in Folge. Zwischenstand 2:4
Dies konnten dann nur Römmler und Stehle Selina unterbrechen. 4:4
Vögtlin unterlag unglücklich mit 13:15 im fünften Satz. Oehler verkürzte gegen Friedmann zum 5:5.
Sollte es zum Schlussdoppel kommen?
Emmendingen war damit wohl nicht so ganz einverstanden und punktete in den nächsten drei Einzel. 5:8
Selina kämpfte verbissen gegen Klasen, auch nachdem er versucht hatte, Ihr ein Auge weg zu schießen. Jetzt erst recht! In drei Sätzen schickte sie ihn von der Platte und hatte nun genug Zeit, den Glubscher ordentlich zu kühlen. Hoffentlich wird es nicht dick oder blau. Nun stand es 6:8.
Nur Vögtlin konnte jetzt entscheiden, ob wir ins Schlussdoppel gehen oder nicht. Parallel konnte dieses nicht stattfinden, da sein Kontrahent Teil diesen jenen Doppels war. Also ausspielen. Und wie! Ballwechsel, die man sonst nur im TV zu sehen bekommt. Und "schupfi schupfi" von Volker bis zum bitteren Ende. Doch im fünften war dann bei 11:13 Schluss mit lustig.
Wieder keinen Punkt eingefahren. Wenn man die Bälle von 560:559 (!) betrachtet, ist das Ergebnis alles andere als eindeutig. Hätte anders ausgehen können. Hätte, hätte, Fahrradkette...
Wir kleben weiterhin am unteren Tabellenrand. Da sollte so langsam aber sicher mal was passieren....

Frank Oehler

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren