Die 2. Mannschaft hat einen überzeugenden Sieg gegen den FC Kollnau III errungen, und Lutz Kortlüke spielte dabei eine entscheidende Rolle.

Mit seinem starken Auftritt gewann er alle seine Spiele und trug maßgeblich zum Gesamterfolg des Teams bei.

Die Partie endete mit einem klaren 9:1-Sieg für Bahlingen II.

Die Doppelpaarungen Vögtlin/Maurer und Kortlüke/Adler konnten ihre Spiele deutlich für sich entscheiden,

während Römmler/Schubarth sogar einen kampflosen Sieg verbuchten.

In den Einzeln setzte sich Kortlüke erneut souverän durch, während auch seine Teamkollegen wie Römmler und Schubarth Punkte beisteuerten.

Insgesamt zeigte die 2.Mannschaft  an diesem Tag eine starke Leistung, während der FC Kollnau III Schwierigkeiten hatte, sich gegen sie zu behaupten.

Statistik:

Doppel:

Vögtlin / Maurer 1:0,

Kortlüke / Adler 1:0,

Römmler / Schubarth 1:0


Einzel:

L. Kortlüke 2:0,

R. Adler 0:1,

C. Römmler 1:0,

V. Schubarth 1:0,

V. Vögtlin 1:0,

A. Maurer 1:0